10 TIPPS

Das Senden Ihres Autos durch einen professionellen Spediteur ist der bequemste,
sicherste und zuverlässigste Weg,um Ihr Auto über große Entfernungen von einem Ort zum anderen zu bewegen.

 

Hier sind 10 Tipps, um Ihr Autotransport zu verbessern: glatt und ohne Probleme. Sparen Sie Zeit und Mühe!!

 

1. Vergleichen Sie Preise und Angebote

• Das erste, was Sie finden müssen, ist ein geeigneter Träger. Sie müssen zunächst Ihre Optionen auf diejenigen beschränken, die Ihrem Budget entsprechen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie immer die günstigste auswählen sollten. Behalten Sie die Kosten einfach im Hinterkopf.

2. Suchen Sie den Ruf des Spediteurs

• Sobald Sie eine Liste von Anbietern haben, die Ihrem Budget entsprechen, müssen Sie deren Ruf online überprüfen. Denn wenn Sie am Ende Geld gespart haben, aber eine lange Verzögerung bei der Lieferung des Fahrzeugs haben oder es beschädigt ist, dann ist es das definitiv nicht wert, oder? Schauen Sie sich die Bewertungen an!

3. Bestätigen Sie Ihre Lizenz zum Üben
• Verschiedene Länder haben unterschiedliche Anforderungen an Spediteure. Stellen Sie sicher, dass sie die erforderliche Verantwortung für den Transport von Autos haben, insbesondere wenn Sie ein Händler sind und mehr als ein Fahrzeug transportieren müssen oder wenn es sehr teuer ist gehen Sie, wenn möglich, zu ihrem Hauptquartier und triff sie aus nächster Nähe!

 

4. Fragen Sie nach den verschiedenen Transportmöglichkeiten
• Wenn Sie ein antikes oder sehr teures Auto haben, fragen Sie Ihren Spediteur, wie Sie eine zusätzliche Versicherung oder einen noch besseren privaten Transport oder einen Transport mit einem geschlossenen Fahrzeug abschließen können oder ob Sie es eilig haben, schneller gegen Aufpreis zu transportieren.

 

5. Dokumentieren Sie den Transport Ihres Autos schriftlich
• Machen Sie vor dem Transport Ihres Autos und in Anwesenheit des Spediteurs ein Video, machen Sie Fotos von Ihrem Fahrzeug, stellen Sie sicher, dass Sie die vorhandenen Schäden an Ihrem Auto kennen, unterschreiben Sie beide Quittungs- / Lieferpapiere, damit beide Seiten ein schlechtes vermeiden Glück während der Reise.

6. Überprüfen Sie mehrmals, ob Ihr Auto leer ist
• Es gibt viele rechtliche Gründe, warum ein seriöser Spediteur Sie auffordert, Ihr Auto leer zu lassen. Es ist eine Frage der Sicherheit und Verantwortung. Sie möchten sicher nicht riskieren, dass Ihre persönlichen Gegenstände durch Temperatur- oder Grenzkontrollen in einem Land verloren gehen oder beschädigt werden.

 

7. Transport “vor Ihrer Tür” ist nicht immer möglich
• Der Kunde muss verstehen, dass die Waggons ein Volumen und eine Länge von 20 Metern haben. Meistens ist es unmöglich, dass Ihr Auto aus Ihrer Tür geliefert wird, entweder weil es verboten ist oder weil es nicht gedreht werden kann oder weil es verschiedene Naturkatastrophen geben kann, bei denen das Risiko einer Beschädigung Ihrer Autos besteht. Sie werden sich mit den Fahrern des Unternehmens in Verbindung setzen, damit diese so nah wie möglich an Sie geliefert werden können. Man muss Verständnis zeigen!

8. TRANSPORTIERTE LASTVERSICHERUNG !!!
• Am wichtigsten ist es vielleicht, Ihren Spediteur zu bitten, Sie zu schicken, um die Frachtversicherung zu sehen.
Wir möchten betonen, dass diese Versicherung für den Beförderer sehr teuer ist und die Hauptsache ist, dass es für keinen Beförderer in einem Staat obligatorisch ist, sie zu haben. Kein Polizist wird uns jemals danach fragen. Die meisten Transportdienste sagen, dass sie es haben, aber sie haben es nicht!
Wenn Sie geschickt werden, um es sorgfältig zu lesen, um zu sehen, dass Ihr Fahrzeug tatsächlich entsprechend seinem Wert als Auto versichert ist und nicht als Ware, dass die Entschädigung im Falle eines Schadens pro Kilo erfolgt !! Lass dich nicht täuschen!

 

9. Fragen Sie nach, in welchem Land das Unternehmen ansässig ist
• Im Uneinigkeitsfall, je nach Herkunftsland der LKW-Kennzeichen,befinden sich dort auch der Anwalt und die zuständigen Gerichte.
die Zeichenplatten Deutsch? In Deutschland. Sind die Bulgarisch? In Bulgarien. Sind die Griechisch? In Griechenland .Wählen Sie mit Bedacht aus!

 

10. Vertrauen Sie Ihrem Transportanbieter
• Wenn Sie Ihre Entscheidung getroffen haben, zeigen Sie Vertrauen in den von Ihnen ausgewählten Fachmann und lassen Sie ihn das tun, was er weiß, ohne das Unternehmen jeden Tag anrufen zu müssen, um unnötige Informationen zu erhalten.

 

Kontaktieren Sie uns
+30 2310 574704

Thessaloniki, Region Β Κ.Τ.Ε.Ο.

MOB:+30 6944345695
MOB: +30 6944412230
TEL. 00491781484932
Email: deligiannidi@yahoo.gr

Öffnungszeiten
Täglich: 10:00 – 18:00
Samstag: Nur nach Vereinbarung
Sonntag: Geschlossen